Serviette, Besteck

Schreibübung 11: Serviette

Serviette, das Übungswort des Tages. Das gleiche Spiel wie immer. Meine Frau wählt das Wort aus und verrät es mir im laufe des Tages, ich schreibe dazu ein paar Zeilen. Ne super einfache Möglichkeit seine Kreativität zu trainieren.

Schreibübung 11: Serviette

Ausgerechnet heute. Gleich sollte das Essen stattfinden. Weit und breit keine einzige Serviette. Das konnte nur nach hinten losgehen. Aber sei es drum. Essen ist gleich fertig, Wein atmet, die ersten Gäste sind da. Los geht es.
Soeben sollte der erste Gang serviert werden, kam der Lieferant prompt angerannt. Sofort wurde die Lieferung entgegengenommen. Servietten! Was für ein Glück. Prompt sausten alle los, verteilten noch schnell die Servietten. Zu unserem Vorteil bekamen die Gäste kaum etwas davon mit. Der erste Gang ging nun raus. Der Tag war gerettet. Bei einer Eröffnung kann schon so einiges schiefgehen.

Ende

Nachtext

Kurz und knapp. Kompakt. In der Kürze liegt die Würze. Aus die Maus. Ach, ich könnte noch viel mehr blöde Sprüche aufschreiben. Aber mit meiner Auswahl ist wohl alles gesagt. Danke für das Lesen meiner Texte, liebe Leserschaft.

Bild von Daniel Albany auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


sechzehn − 15 =